By RSHTECH Team | 29 March 2021 | 0 Comments

Wie wählt man einen USB-Hub mit Netzteil?


Wie wir alle wissen, bezieht ein USB-Hub mit Stromversorgung Strom aus seinem eigenen Netzteil, das an die Wand angeschlossen wird. Weitere Details finden Sie hier: POWERED VS. UNPOWERED USB HUBS
Bitte denken Sie immer daran, die Elektronik nicht zu überlasten. Es gibt eine Formel, die Sie besser kennen sollten.
Die Formel zur Berechnung der Leistung lautet:


Watts= Volts x Amps

Als Referenz werden die unten aufgeführten angeschlossenen USB-Geräte häufig wie folgt bewertet:
Maus 100mA
Webcam >300mA
USB 2.0 Tragbare Festplatte   max. 500mA
USB 3.0 Tragbare Festplatte   max. 900mA
Tastatur max. 500mA
USB-Mikrofon 200mA
* Die obigen Zahlen sind nur Schätzungen. Bitte überprüfen Sie die Bewertungen Ihres spezifischen Geräts, bevor Sie es verwenden.

Wenn Sie sich also für einen USB-Hub mit Stromversorgung entscheiden, der Ihren Anforderungen entspricht, müssen Sie zunächst anhand der obigen Formel die Gesamtleistung des Netzteils überprüfen.

Nehmen wir zum Beispiel den Aktiv USB 3.0-Hub RSH-A37S.

Es kommt mit einem 12V / 2A Netzteil. Dann haben Sie insgesamt 12 V x 2 A = 24 W Leistung für die angeschlossenen Geräte.

Da der USB-Hub die angeschlossenen USB-Geräte entsprechend mit optimiertem Strom versorgt und dank des Designs einzelner Netzschalter für jeden Port ausgewählt werden kann, welche Ports gleichzeitig funktionieren und welche nicht.

Natürlich, wenn Sie immer noch verwirrt sind und möchten, dass wir Ihnen helfen. Sie können uns jederzeit kontaktieren und Unterstützung erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked. *
Name
E-mail
Content
Verification code